Unser 10 Datenschutzerklärungen


1. Wenn Sie uns über das Kauf- oder Anfrageformular Anfragen für Domainnamen zukommen lassen, werden die von Ihnen gemachten Angaben bei uns gespeichert.

2. Wir erheben diese personenbezogene Daten, da diese für den Kauf eines Domainnamens notwendig sind.

3. Wir behandeln diese personenbezogenen Daten vertraulich und geben diese ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

4. Wir erteilen Ihnen jederzeit Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und löschen diese Daten auf Ihren Wunsch.

5. Wir verkaufen Domainnamen und keine Werbung. Daher nutzen wir keine Cookies, keine Plugins und auch keine Tracker.

6. Wir senden ihnen als Preisauskunft für Ihre Anfrage nur Emails die einen deutlich gekennzeichneten Link enthalten, der es ihnen ermöglicht, uns mit einem Klick mitzuteilen, daß wir ihnen keine weiteren Preisinformationen senden sollen.

7. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

8. Wir speichern Informationen in sogenannten Server-Log Files um unseren Webserver vor Angriffen zu schützen und mögliche Softwarefehler zu finden. Die Informationen die wir speichern sind IP-Adresse, Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

9. Wir prüfen diese Daten nur, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, wir angegriffen werden oder es Fehler in der Software gibt.

10. Wir beantworten Ihnen jederzeit Fragen zum Thema personenbezogene Daten unter der im Impressum angegebenen Email Adresse.